Datenschutz

sinsensuality.de wird privat von Cansu Gün, wohnhaft Saarstr. 1 in 50677 Köln, vertrieben.
Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten bei der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung anlässlich Ihres Besuchs in unserem Shop ist uns ein wichtiges Anliegen und werden im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften sehr vertraulich geschützt.

Erhebung,Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten
Sie können zu jeder Zeit unseren online-Shop besuchen und stöbern, ohne Angaben zu Ihrer Person machen zu müssen. Solange Sie sich nicht mit Ihrem Benutzernamen und Passwort bei uns angemeldet haben, bleiben Sie während Ihres Besuches auf unserer Seite anonym. Jeder Zugriff auf unsere Homepage und jeder Abruf einer auf der Homepage hinterlegten Datei werden protokolliert. Die Speicherung dient internen systembezogenen und statistischen Zwecken. Protokolliert werden: Name der abgerufenen Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Webbrowser und anfragende Domain. Zusätzlich werden die IP Adressen der anfragenden Rechner protokolliert.
Weitere persönliche Angaben machen Sie ausschließlich freiwillig, etwa im Rahmen einer Anfrage oder Registrierung. Wir speichern den Vertragstext und senden Ihnen die Bestelldaten per EMail zu. Die AGB können Sie jederzeit auch hier einsehen. Ihre vergangenen Bestellungen können Sie in unserem Kunden LogIn-Bereich einsehen.
Die von ihnen mitgeteilten Daten werden von uns ohne Ihre gesonderte Einwilligung ausschließlich zur Bearbeitung, Erfüllung und Abwicklung Ihrer Bestellung verwendet. Im Falle einer Bestellung speichern wir den Vertragstext und die von Ihnen angegebenen personenbezogenen Daten und senden Ihnen die Bestelldaten per E-Mail zu. Die AGB können Sie jederzeit hier einsehen. Mit vollständiger Abwicklung des Vertrages und vollständiger Kaufpreiszahlung werden Ihre Daten für die weitere Verwendung gesperrt und spätestens nach Ablauf der steuer- und handelsrechtlichen Aufbewahrungsfristen gelöscht, sofern Sie nicht ausdrücklich in die weitere Nutzung Ihrer Daten eingewilligt haben. Sie können das einmal gegebene Einverständnis in die Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit widerrufen und/oder der künftigen Verwendungen Ihrer Daten widersprechen.
Beim Anlegen eines Kontos in unserem Online-Shop werden Ihre persönlichen Daten gespeichert, damit Sie Informationen zu Ihren bereits getätigten Bestellungen und deren Lieferstatus abrufen können und um Ihnen zukünftig einen schnelleren und bequemeren Kauf zu ermöglichen. Sie können Ihr Konto in unserem Online-Shop jederzeit löschen lassen, z.B. durch eine E-Mail an info@sinsensuality.de. Nach Löschen Ihres Kontos werden Ihre Daten nicht mehr für die zuvor genannten Zwecke verarbeitet und genutzt.

Datensicherheit,Nutzung und Weitergabe personenbezogener Daten
Unsere Website und sonstigen Systeme werden durch gesetzlich vorgesehene, technische und organisatorische Maßnahmen u.a. gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung oder Verbreitung Ihrer Daten durch unbefugte Personen geschützt.
Beim Bestellvorgang werden Ihre personenbezogenen Daten verschlüsselt mittels einer RC4-128-bit-Verschlüsselung über das Internet übertragen. Soweit Sie uns personenbezogene Daten zur Verfügung gestellt haben, verwenden wir diese nur zur Beantwortung Ihrer Anfragen, zur Abwicklung mit Ihnen geschlossener Verträge und für die technische Administration.
Ihre personenbezogenen Daten werden an Dritte nur weitergegeben oder sonst übermittelt, wenn dies zum Zwecke der Vertragsabwicklung insbesondere Weitergabe von Bestelldaten an Lieferanten erforderlich ist, dies zu Abrechnungszwecken erforderlich ist oder Sie zuvor eingewilligt haben. Sie haben das Recht, eine erteilte Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft jederzeit zu widerrufen. Die Löschung der gespeicherten personenbezogenen Daten erfolgt, wenn Sie Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen, wenn ihre Kenntnis zur Erfüllung des mit der Speicherung verfolgten Zwecks nicht mehr erforderlich ist oder wenn ihre Speicherung aus sonstigen gesetzlichen Gründen unzulässig ist.

Auskunftsrecht
Nach dem Bundesdatenschutzgesetz haben Sie ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten.

Sicherheitshinweis
Wir sind bemüht, Ihre personenbezogenen Daten durch Ergreifung aller technischen und organisatorischen Möglichkeiten so zu speichern, dass sie für Dritte nicht zugänglich sind. Bei der Kommunikation per E Mail kann die vollständige Datensicherheit von uns nicht gewährleistet werden, so empfehlen wir Ihnen bei vertraulichen Informationen den Schriftverkehr per Postweg.

Ansprechpartner für Datenschutz
Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten sowie Widerruf erteilter Einwilligungen wenden Sie sich bitte per Telefon, E-Mail oder Post an die

SinSensuality
Cansu Gün
Saarstr. 1
50677 Köln

Telefon Kundenservice: +49 (0) 221 16934810
E-mail: info@sinsensuality.de

Erreichbar:
Dienstag, Donnerstag, Freitag
von 9-16 Uhr